Samurai Shiatsu-Programm in Ihrer Einrichtung

Seit Januar 2019 sind wir derzeit in folgenden Schulen das Samurai Programm aktiv.

  • Grundschule Aising
  • Grund- und Mittelschule Heufeld
  • Grundschule Nussdorf am Inn
  • Grundschule Astrid Lindgren Rosenheim
  • Grundschule Neubeuern
  • Grundschule Flintsbach (ab Mai 2019)
  • Grundschule Höhenrain
  • weitere Schulen sind derzeit auf der Warteliste und werden bald berücksichtig!

Wir bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung des Samurai Programms!


Kindergarten

Kinder entdecken ihre Umwelt durch Wahrnehmung und Bewegung. Speziell für Kindergartenkinder wurde das Samurai-Programm für Minis konzipiert, abgestimmt auf die Bedürfnisse in dieser wichtigen Entwicklungsphase. Durch vielfältige Bewegungs- und Spielangebote wird die Bewegungsfreude gefördert, die Körperhaltung verbessert und die Wahrnehmung geschult. Und das sowohl bei den Kindern als auch bei den ErzieherInnen.

Schule

Auf spielerische Weise unterstützt es Schulkinder, ihre individuelle Handlungs-, Bewegungs- und Verhaltensvielfalt zu entdecken, zu stärken und immer weiter zu entwickeln. Das Samurai-Programm wenden sie in der Schule wechselseitig an – immer zwei Kinder miteinander. Es lässt sich völlig problemlos und ohne großen Aufwand in den Unterricht  integrieren.

 

Das Samurai-Programm ist ein leicht erlernbares, sehr wirkungsvolles Trainingsprogramm für Kinder. Durch Berührungen, Bewegung und Wahrnehmungsschulung fördert es die Gesundheit, eine altersgerechte Entwicklung und die Selbstwirksamkeit.

 

Das Besondere am Samurai-Programm für Schulkinder:

Durch das Angebot werden alle Sinnessysteme angesprochen und aktiviert, das Körperbewusstsein gefördert, das Sozialverhalten gestärkt, das Interesse für Gesundheit geweckt, Respekt und Toleranz vermittelt, Selbstvertrauen und Sicherheit gewonnen, der strapazierte Rücken entlastet, die Aufrichtung unterstützt und der Kopf frei – so macht das Lernen wieder Spaß.

  • Unterstützung einer gesunden Körperhaltung
  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
  • Verbesserung des Sozialverhaltens 
  • Respektvolles Verhalten gegenüber anderen Menschen
  • Förderung der Selbstwirksamkeit bei sich selbst als auch bei anderen 
  • besserer Umgang mit Stress

Lehrer bestätigen, dass bei vielen Schülern sich eine Verbesserung der Motorik sowie der Graphomotorik einstellt.

 

Seniorenheim

Mehr Lebensfreude und Mobilität im Alter, auch bei Bewegungseinschränkungen.

Das Samurai-Programm für Senioren wurde speziell dafür konzipiert, ältere Menschen körperlich und sozial zu mobilisieren und wieder mit Freude am Leben teilnehmen zu lassen. Es fördert ihre Kraft und Körperwahrnehmung, unterstützt ihre Eigenständigkeit — und damit auch ein neues Selbstbewusstsein und neue Freude am Leben.

Durch moderate Bewegung und wertschätzende Berührungen werden die Sinne angeregt und das innere Gleichgewicht wiederhergestellt. Das Erlebnis von Nähe und Gemeinschaft trägt dazu bei, sich selbst und das Umfeld wieder positiv wahrzunehmen.

 

  • fördert Beweglichkeit, Kraft und Körperwahrnehmung
  • soziale Kontaktfähigkeit und Lebensfreude
  • besseres Gleichgewicht, Sturzprophylaxe
  • Vitalität durch neue Herausforderungen für sich selbst und für andere
  • bietet Unterstützung an bei Verdauungs-und Atemproblemen
  • fördert Eigenständigkeit und Selbstwirksamkeit
  • ermöglicht Raum für achtsame Berührung

 

Das Besondere am Samurai-Programm für Senioren ist, dass alle Beteiligten von der Anwendung dieser Bewegungsangebote profitieren. Sie stimulieren nicht nur den alten Menschen, sondern auch den Behandler. Dieser nimmt etwas Abstand von der funktionalen Pflege und dem Alltagsstress und hat das angenehme Gefühl, etwas für die Seele des Menschen und auch für sich selbst getan zu haben.

 

 


Kontakt/Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.